Hülsebusch Dichtungstechnik e.K. - Logo

Lagerhinweise PTFE

Wichtige Informationen für den Wareneingang

Für die Qualität ihrer bestellten Ware, bitte wir Sie folgende Hinweise beim Erhalt ihrer Lieferung und zur Lagerung der PTFE Fertigteile zu beachten.

  • Überprüfen Sie ob eine Beschädigung der Verpackung vorliegt.
  • Kontrollieren Sie die Menge, Dimensionen und etwaige Schäden an den Teilen.
  • Etwaige Reklamation müssen innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware bei uns angezeigt werden.

Masskontrolle - Vor dem Messen bitte beachten!

PTFE Produkte benötigen 1 Tag Anpassungszeit nach dem Wareneingang bei gleichbleibender Temperatur. Das Material muss für mindestens 24 Stunden bei einer Temperatur zwischen 22 - 25 °C gelagert werden, bevor die Maßkontrolle erfolgen darf.

Warum? PTFE Werkstoffe reagieren sehr dynamisch mit Schrumpfung bzw. Ausdehnung auf Temperaturschwankungen außerhalb der empfohlenen Lagertemperatur von 21-25 °C.

Lagerung von PTFE Fertigteilen

  • PTFE besitzt kein Verfallsdatum, wie z.B. bei Elastomeren.
  • Bei Langzeitlagerung können sich aber durch den Alterungsprozess die Dimensionen ändern.
  • Fertigteile immer horizontal auf einem flachen Untergrund lagern, es könnte sonst zu Verformungen kommen.